Blase am Finger? Bitte nicht eröffnen! Infektionsgefahr!

Knoten an den Fingerknöcheln können ektope Formen der Dupuytrenerkrankung sein. Wenn Vorwölbungen aber eher weich sind und über den letzten Gelenken der Finger, den Endgelenken, dann handelt es sich um etwas anderes, nämlich blasenartige Zysten, die Ausläufer der Gelenkkapsel sind.

Im Video werden Ausschnitte aus zwei Eingriffen, die ich an unterschiedlichen Patienten durchgeführt habe, demonstriert und das Langzeitergebnis nach einem Jahr stammt von einer dritten, ebenfalls eigenen Patientin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.